Serie ICP mit Schrittmotorantrieb

knickmeier



  ICP 3020 ICP 4030
     
Verfahrbereiche X/Y/Z [mm] 300 x 200 x 90 400 x 300 x 140
Tisch-Aufspannfläche BxT [mm] 500 x 250 600 x 375
Z-Durchlass [mm] 115 115
Abmessungen BxTxH [mm] 610 x 650 x 715 780 x 850 x 810
Führungen Lineareinheiten mit Präzisions-Stahlwellen
und Kugelumlauf-Schlitten, spielfrei einstellbar
Verfahrgeschw. X/Y/Z [mm/s] 100
Wiederholgenauigkeit (mm) ± 0,02
Antriebsmotoren Schrittmotoren
Antriebselemente X/Y/Z Kugelgewindetriebe 16 x 10 / 16 x 10 / 16 x 4 mm
spielfrei einstellbar (optional: 16 x 4 mm in X/Y/Z)
Steuerung Step-Controller iMC-P mit 4 Endstufen 48V/4,2A
und Netzteil 500W mit Prozessorplatine
Bedienung Funktionstasten und NotAus
Software (optional) WinRemote (optional: ProNC, isy 2.5 PLUS)
Gewicht kg ca. 102 ca. 120
     
Artikel-Nr. 280210 7406 * 280220 7405 *
     
* Im Lieferprogramm enthalten ist ein Beipack mit Mechanik-Zubehör (u.a. Handhebel-Spannvorrichtung, Anschlagschienen, Dreikant-, Einmaul-, Haken-, Imbussschlüssel, eine 6-fach Tisch-Steckdose, Verbindungsleitung, Netzzuleitung)


CNC-Maschinen der Serie ICP sind Weiter­entwicklungen der bewährten Serie CPM. Durch Einführung einer Schiebetür können die Maschinen nun im Sitzen bedient werden, was unter anderem zu kürzeren Zykluszeiten bei der Haubenöffnung führt. Das Chassis ist komplett verschraubt, statt wie bei den Vorgängern verschweißt. Dadurch ergibt sich eine höhere Präzision beim Aufbau der Maschine, sowie eine ver­besserte Servicefreundlichkeit. Weiterhin konnte das Resonanz- und Schwingungsverhalten optimiert und damit eine geringere Geräuschent­wicklung erreicht werden.

Download Datenblatt