Markierwerkzeug zur Verwendung auf CNC – gesteuerten Werkzeug - und Bearbeitungsmaschinen

Spanloses Formgebungsverfahren durch Oberflächenverdichtung. Zum kennzeichnen und beschriften aller Materialien außer Diamant.



Markierwerkzeug Knickmeier GmbH

Vorteile:

• kein Abtrag von Material durch z.B. fräsen, lange Werkzeugstandwege, daher sehr wirtschaftlich.
• Professionelle Beschriftungen fast zum Nulltarif.
• Von der Beschriftung geht keine Kerbwirkung aus, da das Material von einer Kugelförmigen Oberfläche des Markierstifts nur verdrängt wird.
• Das Werkzeug besitzt eine Spannzange für den Markierstift. So kann man schnell auf unterschiedliche Beschriftungen durch Austausch des      Markierstifts reagieren.
• Mit einem speziellen Markierstift kann man sogar Hartmetall beschriften.

 


Das Markierwerkzeug wird in einer Spannzangenaufnahme von 24 mm Durchmesser gespannt und kann so über den Werkzeugwechsler der Maschine einfach eingewechselt werden. Nach einwechseln des Markierwerkzeugs wird dann mit Drehzahl 0 der Hauptspindel die Beschriftung durchgeführt.

 

Einfach und genial, einfach genial.